Hochzeitsreportage auf Schloss Pertenstein im Chiemgau

Eine weitere besondere Veranstaltungs-Location in der Nähe des Chiemsee ist Schloss Pertenstein. Etwa 100 km von München entfernt liegt es in einem Ortsteil der Stadt Traunreut im oberbayerischen Landkreis Traunstein am Ufer des kleinen Flüsschens Traun. Hier durfte ich an einem August-Wochenende eine Hochzeit als Fotograf begleiten.

Am Vorabend gab es bei dieser Hochzeit schon mal einen ersten Empfang. Das Wetter spielte zum Glück mit, so daß der Begrüßungsabend im Schloßhof stattfinden konnte.
In Fußentfernung zum Schloß liegt die Kirche Traunwalchen, wo am nächsten Tag die kirchliche Trauung stattfand. Standesgemäß ging es danach mit der Hochzeitskutsche zurück zum Schloß, wo die Hochzeitsgäste schon auf das Brautpaar warteten.

Nach den Gratulationen auf der Brücke vor dem Schlosstor, dem Sektempfang und Kaffetrinken im Schlosshof gab es erst mal eine Pause und die Hochzeitsgäste durften sich etwas zurückziehen. Ich nutzte mit dem Brautpaar diese Unterbrechung, um die offiziellen Hochzeitsfotos aufzunehmen. Nachdem die Brautleute den Schwerpunkt auf eine Fotoreportage ihres Tages legten, wurde das shooting allerdings nicht allzu umfangreich. So gab es zum Glück auch für mich als Hochzeitsfotografen eine kleine Ruhepause.

Die meisten Hochzeitsgäste hatten in der Zwischenzeit zur Abendgarderobe gewechselt und waren bereit für das abendliche Hochzeitsmenu in den gräflichen Fürstenzimmern.
Den Abschluß der Hochzeitsfeier bildete eine lange Party mit viel Musik und Tanz im Carl-Orff-Saal.
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Schloss Pertenstein leider nur für das Braupaar, das in der Braut- Suite wohnen darf.

 

 

 

http://www.schloss-pertenstein.de/

 

Ihre email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*

zurück nach oben
K a t e g o r i e